Home » Archiv

Artikel zum Themenbereich Organisieren

Organisieren, Zusätzliches »

[2 Nov 2010Kommentare deaktiviert für Interview, oder Felix Govaers Organisation]
Interview, oder Felix Govaers Organisation

Im Interview spricht Felix Govaers, Wissenschaftler bei der Frauenhofer Gesellschaft, über sein Organisationssystem. Insbesondere die ständige Fortentwicklung seines eigenen Systems und das kontinuierliche Hinterfragen alter sowie das Ausprobieren neuer Ansätze ist sein Erfolgsrezept für die persönliche Organisation.
Das Interview
1. Der Job, oder was ist Dein Tätigkeitsbereich?
In den vergangenen eineinhalb Jahren war ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter, zur Hälfte an der Universität Bonn und zur Hälfte bei der Fraunhofer Gesellschaft eingestellt. Das war in Hinsicht auf die Organisation und Planung von Zeit und Aufgaben für mich eine beachtliche Herausforderung, da ich an beiden …

Organisieren, Zusätzliches »

[11 Okt 2010 | 3 Kommentare]
Listenlos, oder arbeiten wie ein Meisterkoch

Das Dreyfus-Modell (engl.,  PDF von Jörg Markowitsch) beschreibt den Wissensstands einer Person in 5 Stufen. Während sich ein Novize buchstabengetreu an Anleitungen hält, agiert ein Experte in meist nach dem Gefühl, seiner Intuition folgend.
Ein Kochlehrling hat Schwierigkeiten mit der Anweisung einen Teelöffel Salz zur Suppe zu geben. Er stellt sich die Frage, welche Art Teelöffel und ob dieser gehäuft oder glatt gestrichen sein soll. Ein Meisterkoch hingeben schmeckt die Suppe ab und gibt eine Priese Salz dazu ohne über Maßeinheiten und Mengen nachzudenken. Seinem Gefühl folgend, passt es einfach.
Mein persönliches Organisationssystem
Nachdem ich erkannt …

Arbeiten, Organisieren »

[27 Sep 2010Kommentare deaktiviert für Ziellos, oder der Weg ist das Ziel]
Ziellos, oder der Weg ist das Ziel

„Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg„, so Laozi der Begründer des Taoismus. Nur wenn wir unser Ziel klar vor Augen haben, können wir den Weg dorthin in lösbare Teilaufgaben aufteilen. Und nur dann können wir unsere Projekte erfolgreich abschließen.
Der Weg ist das Ziel
Das Setzen von Zielen zieht konsequenterweise das Messen von Fortschritt nach sich. Nur mit messbaren Teilergebnissen kann ich kontrollieren, ob ich auf dem richtigen Weg zu meinem Ziel bin. Jedoch gibt es Wege, die kein Ziel haben, so wie es bei Reisen nicht immer ums Ankommen, …

Arbeiten, Organisieren »

[14 Jun 2010Kommentare deaktiviert für KISS, oder das Einfache siegt über das Komplizierte]
KISS, oder das Einfache siegt über das Komplizierte

Ockhams Rasiermesser ist ein Prinzip aus der Philosophie und Methodenlehre und besagt, dass die einfachste Theorie zur Beschreibung einer Beobachtung meist die richtige ist.
In der Informatik ist Ockhams Rasiermesser als das „Keep it simple stupid“ (KISS)-Prinzip (englisch, deutsch) bekannt. Entwirft man einen Algorithmus, so sollte dieser möglichst einfach und konkret sein. Dies erreicht man, indem der Algorithmus genau eine Aufgabe löst und das so einfach wie möglich.
Obwohl KISS vielen Menschen intuitiv bewusst ist, handeln sie diesem effektiven Prinzip beim Planen und Ausführen ihrer Aufgaben zuwider.

Tooleritis
Ich beobachte immer wieder das gleiche …

Organisieren »

[22 Feb 2010 | Ein Kommentar]
Schlaue Ziele, oder Aufgaben mit Fingerspitzengefühl

Fingerkraft ist beim Klettern in vielen Situationen entscheidend. Manche Griffe sind klein oder liegen ungünstig, so dass nur mit ausreichender Kraft in den Fingern ein sicherer Halt möglich ist. Die Kraft geht dabei nicht nur von der Fingermuskulatur, sondern auch von den Unterarmen aus. Um diese Muskulatur zu trainieren, kann man sich ein Fingerbrett (Fingerboard engl.) kaufen; oder selbst bauen.
Anhand meines selbstgebauten Fingerbretts zeige ich in diesem Artikel, wie man Aufgaben mit Hilfe von SMART effektiv entwickelt. Durch SMART verlieren Aufgaben ihren Schrecken und die eigene Motivation sie zu lösen …