Home » Archiv

Artikel zum Themenbereich Bücher

Bücher, Zusätzliches »

[9 Mai 2010Kommentare deaktiviert für Neue Wege, oder das riskante Leben]
Neue Wege, oder das riskante Leben

Die Opferzahlen des Reaktorunfalls von Tschernobyl (bereits Verstorbene sowie zu noch erwartende Todesfälle) wird auf 4.000 bis 100.000 Menschen geschätzt. Im Gegensatz dazu berichtet das Statistische Bundesamt, dass jährlich allein in Deutschland 16.000 Menschen durch Alkoholmissbrauch sterben. Allein im Jahr 2004 starben in Deutschland 41.342 Menschen durch von Tabakkonsum verursachten Lungenkrebs. Das ergibt pro Jahr ca. 47.000 Tote durch Alkohol- und Tabakkonsum.
In seinem Buch „Das Einmaleins der Skepsis: Über den richtigen Umgang mit Zahlen und Risiken“ nennt Gerd Gigerenzer, Professor für Psychologie am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, zwei Ursachen für menschliche Ängste: …