Home » Archiv

Artikel markiert mit Dropbox

Arbeiten »

[3 Mai 2010 | Ein Kommentar]
Überallbüro auf Reisen, oder Vorbereitungen für die Offline-Welt

„Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind„. Dieses Zitat von Samuel Johnson begleitete mich auf meiner vier wöchigen Reise nach Mali, Westafrika, wo ich meine Vorstellung vom jederzeit verfügbaren Internet, mit der Wirklichkeit in einem Entwicklungsland vergleichen konnte. Welche Auswirkungen dies auf die Arbeit im Überallbüro hat und wie man allgemein auf Reisen sinnvoll arbeiten kann, stelle ich in diesem Artikel vor.
Das Überallbüro nutzt die Fähigkeiten des mobilen Internets, …

Werkzeuge »

[24 Aug 2009Kommentare deaktiviert für Programmregal, oder Einstellungen für unterwegs]
Programmregal, oder Einstellungen für unterwegs

Der Nerd verbringt die meiste Zeit sitzend und über kurz oder lang kommen Verspannungen und Rückenschmerzen. Tatsächlich zählt die Erkrankung der Ledenwirbelsäule als Berufskrankheit (Nr. 2110). Vorbeugen kann man mit Sport und ergonomischen Arbeitsplätzen. Dazu zählt insbesondere die korrekte Sitzposition und damit das Einstellungen von Tisch und Stuhl. Leider schnappen sich manche Kollegen manchmal den über Wochen fein justierten Stuhl und verstellen ihn. Die Qual dies wieder rückgängig zu machen ist sicherlich vielen bekannt.
Eine ähnliche Qual ist es, Anwendungen auf mehreren Rechnern einzustellen. Es ist immer dieselbe, dröge Arbeit die Konfigurationen …

Arbeiten, Werkzeuge »

[10 Aug 2009Kommentare deaktiviert für Palstek, oder wie viele Gadgets braucht man]
Palstek, oder wie viele Gadgets braucht man

Wer schon einmal gesegelt ist weiß, wie komplex und schwierig dieser Sport ist. Ob auf einem See oder im Meer, ob Jolle oder Dreimaster, man braucht sehr viel Erfahrung, um sicher mit einem Boot zu fahren. Deshalb schaue ich gerne alten Skippern zu und lerne von ihnen so viel ich kann.

Während einer Flaute letzte Woche in der Nordsee fragte ich einen sehr erfahrenen Kapitän nach neuen Knoten — das Schweizermesser der Seefahrt. Er zeigte mir die Acht, den Mastwurf, den König der Knoten sowie ein paar andere. Leider kannte ich sie …

Arbeiten, Programme, Sammeln, Werkzeuge »

[5 Jun 2009 | 16 Kommentare]
Dropbox, oder das Überallregal

Ich liebe Bücher, besonders Fachbücher! Doch leider gilt das berühmte Zitat: „Es wäre gut Bücher kaufen, wenn man die Zeit, sie zu lesen, mitkaufen könnte, aber man verwechselt meistens den Ankauf der Bücher mit dem Aneignen ihres Inhalts.„* Also kaufe ich sie auf Verdacht, stelle sie ins Bücherregal und warte bis sie mir weiterhelfen können.

Doch wenn ich dann auf ein konkretes Problem stoße, mir einfällt zu diesem Thema ein Buch gekauft zu haben, stelle ich oft fest, es steht im falschen Bücherregal. Bin ich im Büro, so steht das wichtige …