Home » Archiv

Artikelarchiv für August 2009

Werkzeuge »

[24 Aug 2009Kommentare deaktiviert für Programmregal, oder Einstellungen für unterwegs]
Programmregal, oder Einstellungen für unterwegs

Der Nerd verbringt die meiste Zeit sitzend und über kurz oder lang kommen Verspannungen und Rückenschmerzen. Tatsächlich zählt die Erkrankung der Ledenwirbelsäule als Berufskrankheit (Nr. 2110). Vorbeugen kann man mit Sport und ergonomischen Arbeitsplätzen. Dazu zählt insbesondere die korrekte Sitzposition und damit das Einstellungen von Tisch und Stuhl. Leider schnappen sich manche Kollegen manchmal den über Wochen fein justierten Stuhl und verstellen ihn. Die Qual dies wieder rückgängig zu machen ist sicherlich vielen bekannt.
Eine ähnliche Qual ist es, Anwendungen auf mehreren Rechnern einzustellen. Es ist immer dieselbe, dröge Arbeit die Konfigurationen …

Organisieren, Programme, Sammeln, Werkzeuge »

[18 Aug 2009 | 4 Kommentare]
RTM, oder denk an die Milch

„Neinn!“, der legendäre Ausruf von Homer Simpson, wenn wieder mal etwas daneben geht, ist vielen bekannt. Ein sicherlich allen bekannter Auslöser für ein solches „Neinn!“, ist die Milch, an die man hätte denken sollen, aber  vergessen hat.

Das Vergessen der Milch steht sprichwörtlich für das Phänomen, zu viele Aufgaben in zu wenig Zeit erledigen zu müssen, so dass Aufgaben irgendwann „hinten“ herunterfallen und verloren gehen. Um dies zu verhindern, ist es sinnvoll Aufgaben und Projekte aufzuschreiben.
Wie ich meine Aufgaben mit Web 2.0 ortsunabhängig, jederzeit zugreifbar und stets aktuell verwalte, wird in nächster Zeit eine …

Arbeiten, Werkzeuge »

[10 Aug 2009Kommentare deaktiviert für Palstek, oder wie viele Gadgets braucht man]
Palstek, oder wie viele Gadgets braucht man

Wer schon einmal gesegelt ist weiß, wie komplex und schwierig dieser Sport ist. Ob auf einem See oder im Meer, ob Jolle oder Dreimaster, man braucht sehr viel Erfahrung, um sicher mit einem Boot zu fahren. Deshalb schaue ich gerne alten Skippern zu und lerne von ihnen so viel ich kann.

Während einer Flaute letzte Woche in der Nordsee fragte ich einen sehr erfahrenen Kapitän nach neuen Knoten — das Schweizermesser der Seefahrt. Er zeigte mir die Acht, den Mastwurf, den König der Knoten sowie ein paar andere. Leider kannte ich sie …

Zusätzliches »

[6 Aug 2009Kommentare deaktiviert für Twitter oder wie man heute Pflanzen gießt]
Twitter oder wie man heute Pflanzen gießt

Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag von Michael Gerharz.

Wie weiß ein Nerd, dass er seine Pflanzen gießen muss? Über‘s Internet, so viel ist klar. Wer aber heute richtig vorne dabei sein möchte, der lässt seine Pflanzen twittern, z.B. mit diesem Bausatz, den man bei ThinkGeek erwerben kann. Twitter ist in, so viel steht fest. Und alles, was so plötzlich in ist wie Twitter, stößt zunächst einmal auf Unverständnis.
Da geht es Twitter nicht anders als dem Handy, erst recht der SMS, Instant Messaging, Blogs und vielem mehr. Man sei ja bisher auch …